Was für ein Feiertyp bin ich?

Falls du dir diese Frage stellst, bist du definitiv auf dem richtigen Weg! So individuell jeder Einzelne ist, so ist auch seine Einstellung zum Feiern. Während einige es eher entspannt und ungezwungen haben, brauchen andere den Wettkampf, sei es beim Alkoholkonsum oder bei nebensächlichen Spielen. Die Frage,was für ein Feiertyp du exakt bist, kannst du dir selbstverständlich nur selbst beantworten.

Wir unterstützen dich auf diesem Weg der Selbstfindung!


Der Actionreiche
Für dich steht die Spaß und Action an erster Stelle. Ob Paintball oder Lasertag, das musst du probieren! Rocketball in der Soccerhalle oder auf dem Fußballfeld? Na unbedingt! Du testest gerne deine Grenzen aus, am Besten jeden Tag und du kümmerst dich herzlich wenig um gesellschaftliche Sanktionen und Menschen die dich mitleidig beäugen. Denn dir geht es um Spaß in seiner reinsten Form und du kannst diese Freude auch an andere weitergeben. Du brauchst den Kick, vorzugsweise täglich. Der Aktive
Das Feiern zu Hause kommt für dich nicht in Frage. Drin wird maximal vorgeglüht und dann gehts ab nach draußen! Dort bist du dann auch für jeden Spaß zu haben. Ob ein Trinkspiel, bei dem du dich sportlich betätigen kannst, oder einfaches Bowling. Nebenbei machst du eine kurze Pause in der du trinkst, dich kurz unterhälst und dann geht es auch schon an den Billiard - oder Kickertisch. Denn nur rumsitzen, an deinem Getränk nippen und quatschen liegt dir einfach nicht.

Der Träge
Das Vermeiden jeder unnötigen Bewegung steht im Vordergrund. Disco und Festivals kommen für dich nicht in Frage, denn da musst du dich um viel kümmern. Fragen wie : "Wie komme ich da hin?", "Wie komme ich zurück?" und "Was wird das alles kosten?" , willst du dir erst gar nicht stellen. Du machst dich auf den Weg zu einer privaten Heimparty, denn du willst die Leute auch nicht bei dir haben (Aufräumen, Planung etc.). Dort suchst du dir direkt den bequemsten Platz aus (vorzugsweise Sofa, Sessel) holst dir noch schnell ein Getränk und verbringst die Party dort. Wer mit dir sprechen möchte wird schon zu dir kommen, wenn nicht ist es auch nicht so schlimm. Am Ende des Abends lässt du dich nach Hause fahren und legst dich mit einem Lächeln auf den Lippen in dein heimisches Bett.

Der Paradiesvogel
Du bist bunt, schrill und exzentrisch. Sexuelle Vorlieben gibt es für dich nicht (du willst ja nichts verpassen). Du fällst auf und wirst gesehen. Du genießt diese Aufmerksamkeit und badest darin. Wenn dir der Sinn danach steht dann fängst du mitten in der Stadt an zu tanzen. Warum auch nicht? Du brauchst keine Party um zu feiern.

Du feierst das Leben und jeden einzelnen Moment.

Du machst jede Feier zu einem Hexenkessel voller Menschen, Alkohol, Schweiß und ohrenbetäubender Lautstärke.

Der Entspannte
Partys machst du schon mal mit. Du kannst aber zu viel Stress nichts abgewinnen. Bevorzugt ist das Feiern drin. In den Sommermonaten ist eine enstpannte Grillparty vor dem Wohnheim oder im Garten deiner Freunde das höchste deiner Gefühle. Trinkspiele sind dir zu anstrengend, denn du willst einfach nur entspannt dasitzen, an deinem Glas nippen und dich in Ruhe unterhalten. Wer trinkt schon nach Regeln?Was soll der Quatsch? Da stehst du drüber. Zu tiefgründige Diskussionen sind möglich aber kein Muss. Wenn es wirklich sein muss gehst du auch mal in einen Club oder beteiligst dich aus Anstand an diversen Veranstaltungen. Dort hälst du dich aber lieber eher am Rand auf und hoffst, dass keiner auf dich aufmerksam wird.

Telefonische Hilfe:  0371
Hilfe per E-Mail: info@kindsköpfe.de